Hallo, mein Name ist Nicole Geis und hier ist meine Geschichte:

Ich bin gelernte Zahnmedizinische Fachangestellte mit dem Schwerpunkt auf Kinderzahnheilkunde und Kindergartenprophylaxe. Nach der Geburt von unserem Sohn Leon Alexander 2011 gab es leider einige Komplikationen und trotz Hörscreening und Untersuchungen beim HNO wurde nie entdeckt, dass er auf einem Ohr eine Hörschwäche hat. ER war der jenige, der mich auf das Thema Babyzeichen brachte!

Da er sich als kleines Würmchen einfach nicht verständlich machen konnte, fing er an sich mir gegenüber mit Handzeichen verständlich zu machen. Er machte immer wieder die selben Zeichen für gewisse Dinge die er haben wollte, bis auch ich dann endlich begriff was das Kind von mir wollte.

Bis dahin vergingen viele Tage mit Wutanfällen und Heulerei, weil ich unseren Sohn nicht verstand und unser Sohn sich unverstanden fühlte. Also fing ich an nach dem Thema “Baby macht Zeichen” zu googlen und siehe da, ein ganz neues Thema kam für mich auf DIE BABYZEICHENSPRACHE. Ich bestellte mir das Buch von Kelly Malottke und war so begeistert davon auf welche einfache, natürliche Art und Weise man sein Kind verstehen lernen kann, dass ich dachte: Das musst du auch lernen und wenn du es schon lernst, dann so das andere auch etwas davon haben. Also buchte ich sofort einen Kurs zur Babyzeichenkursleiterin und bin stolz, dass ich durch Zufall eine so tolle Erfahrung machen konnte und freue mich diese Erfahrung Ihnen heute weitergeben zu können.

Als ich mit der Babyzeichensprache bei Leon Alexander begann, war er schon 1,5 Jahre alt. Nun wird er im Nov. 3 und wir verwenden die Babyzeichen immer noch, da er noch nicht richtig durch seine Schwerhörigkeit sprechen kann. Aber endlich habe ich ein glückliches und zufriedenes Kind! Zur Zeit bin ich wieder schwanger und freue mich schon darauf diese Erfahrung der Babyzeichensprache auch beim zweiten Kind anwenden zu können und somit vielen Missverständnissen vorzubeugen.

Auch sie haben eine besondere Geschichte? oder wollen auch in den Genuss kommen sich schon frühzeitig mit ihrem Baby verständigen zu können?

Bitte sprechen Sie mich an. Ich stehe ihnen gerne zur Verfügung.

Herzlichst Ihre Nicole Geis

Kurse von Nicole Geis