Fachkraft kindzentrierte Krippenpädagogik – Alles was ErzieherInnen über U3 Kinder wissen sollten

890,00 

Umfang: 14 Seminartage
Uhrzeit: 9-17 Uhr
Variante: Einzelticket oder Inhouse-Seminar

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

In pädagogischen Einrichtungen für Kinder unter drei Jahren steigen die Anforderungen. Einerseits werden höhere Qualitätsstandards gefordert, andererseits gibt es einen Rechtsanspruch auf eine Betreuung für einjährige Kinder. Dazu kommen die Ansprüche der Eltern, die ihr Kind rundherum und optimal versorgt wissen wollen. Um all diesen Forderungen professionell gerecht zu werden, ist die laufende Fortbildung ein wichtiger Baustein im Berufsleben von Pädagogen und Erziehern.
Die Module des Lehrgangs
Dieser Lehrgang zur Fachkraft mit kindzentrierter Krippenpädagogik bietet mehrere Basismodule, die das Wissen, die Empathie und die Reflektionsfähigkeiten der Fachkräfte schulen und weiterentwickeln. Dabei werden die kindlichen Entwicklungsbereiche ebenso angesprochen wie die Handlungsmöglichkeiten der Betreuungspersonen. Ihre Beobachtung wird geschärft und die schriftliche Niederlegung in Form von Dokumentationen vorgestellt. Dabei ist es überaus wichtig, eine gute Bindung zu den Kindern aufzubauen, sodass sich daraus praktische Handlungsempfehlungen ergeben. Dieses Thema steht daher auch im Fokus des Lehrgangs.

Weitere Module beschäftigen sich mit den neuesten Erkenntnissen der Hirnforschung sowie mit Interaktion und Kommunikation. Damit sind wir ganz nah an der Praxis, in der die Interaktion mit dem Kind im Alltag gefordert ist. Dieser Austausch geschieht durch das gemeinsame Spiel, aber auch durch eine entsprechende Sprachbegleitung. In diesen Modulen lernen erfahrene Teilnehmer ebenso wie Neueinsteiger wichtige aktuelle Inhalte, um die Kinder später ebenso intensiv wie professionell begleiten zu können.

In einem letzten Modul wird ein Zertifikat erworben, das die erfolgreiche Teilnahme an dieser Qualifizierungsmaßnahme widerspiegelt.

Für wen ist der Lehrgang geeignet?
Mit diesem Lehrgang werden alle Erzieher und Pädagogen sowie Tagespflegepersonen und Kursleiter für Baby- und Kinderkurse angesprochen. Ebenso richtet sich die Fortbildung an alle Quereinsteiger, die vorhandene Grundkenntnisse in Theorie und Praxis erweitern und vertiefen möchten. Als Inhouse-Seminar für Kindertagesstätten bietet der Kurs zudem die Möglichkeit, das ganze Team des Hauses auf den gleichen Stand zu bringen und die bisherige Arbeit zu optimieren. Dabei sind die weit reichenden Inhalte des Seminars teilweise sogar geeignet, um auch ältere Kinder bis sechs Jahre optimal zu betreuen.

Weitere Infos
Umfang: 14 Seminartage
Uhrzeit: 9-17 Uhr
Variante: Einzelticket oder Inhouse-Seminar

Pflichtmodule

Diese Module sind im Lehrgang enthalten

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Fachkraft kindzentrierte Krippenpädagogik – Alles was ErzieherInnen über U3 Kinder wissen sollten“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.