Zauberhafte Babyhände®Praxistag & Rund-um-Sorglos-Lizenzpaket für Kursleiter und Coaches

Dieses Paket ist genau das Richtige für Dich, wenn Du

einen Nebenverdienst suchst
 als Elternbegleiter*in oder Erzieher*in Eltern ein neues Eltern-Kind-Angebot anbieten möchtest
einen Quereinstieg in die Pädagogik starten willst
mit Eltern und ihren Babys- und Kleinkindern arbeiten möchtest
wenig Zeit hast um eigene Kurskonzepte zu erstellen
mit minimalem Aufwand und Mitteleinsatz das Maximale einer Babyzeichensprache Kursleiterausbildung erreichen willst
mit einer der bekanntesten Babyzeichensprache-Autorin zusammenarbeiten möchtest
vorhandene Kurse ausbauen und professionalisieren willst

Alle Seminare finden unter Einhaltung strenger Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen statt. Eine Teilnahme ist daher auch Coronazeiten sicher möglich! Da die Gruppen aber jetzt kleiner sind, sind die Plätze schneller belegt. Melde dich daher gleich für den nächsten Kurs an!

 

Hier deinen Platz für deine individuelle Beratung sichern!

Beschreibung

Rund-um-Sorglos in die Tätigkeit als Kursleiter und/oder Eltern-Coach

Dieses SMARTE Lizenzmodell ermöglicht Dir, ganz flexibel und ganz nach DEINEN Ansprüchen Kurse und Themenstunden vorzubereiten und erfolgreich durchzuführen. Ganz wie DU es willst! Diese Freiheiten gibt es nur hier:

Eine persönliche Beratung ist das A & O für einen guten Start!

In einer kostenlosen Online-Infoveranstaltung bekommst du alle Antworten auf deine Fragen. Hast du mindestens eine dieser Fragen?

✅ Welche Stolpersteine, bei der Auswahl von Babyzeichensprache-Weiterbildungen und anderen Weiterbildungen im Eltern-Kind-Bereich, mit oder ohne Lizenz, gibt es? Wie kann ich diese vermeiden?
Was ist alles in der Zauberhafte Babyhände®Ausbildung und dem Lizenzpaket enthalten und welchen NUTZEN habe ich ganz konkret?
Welches Ausbildungskonzept (z.B. mit oder ohne Lizenz) für mich das Beste, damit ich ganz sicher von der Ausbildung LANGFRISTIG profitiere?
✅ Was ist das BESONDERE an der Zauberhafte Babyhände®Ausbildung und der Unterschied zu anderen Angeboten?
Ich möchte den vollen Überblick über die Investitionskosten haben, um böse Überraschungen in meiner Tätigkeit als KursleiterIn zu vermeiden. Wie hoch ist die Investition genau? Welche Kosten kommen insgesamt auf mich zu?
✅  Kann ich mich auch ohne Lizenz von Kelly Malottke ausbilden lassen?
✅ Lohnt es sich jetzt auch zu Zeiten von Corona eine Ausbildung zu starten? Wie sieht die Zukunft aus? Konkret: Wie kann ich trotz Corona mit dem Zauberhafte Babyhände®Lizenz Kurse machen oder Geld hinzuverdienen?
Erhalte ich möglicherweise Sonderkonditionen oder einen Rabatt?

Hier deinen Platz für deine individuelle Beratung sichern!

Termin sichern!

In 3 Schritten zum Zauberhafte Babyhände® Kursleiter/Coach

Hier deinen Platz für deine individuelle Beratung sichern!
Hier deinen Platz für deine individuelle Beratung sichern!
Hier deinen Platz für deine individuelle Beratung sichern!

Das sagen Teilnehmer

„Die Ausbildung zum „Zauberhafte Babyhände“ Kursleiter zählt zu den gelungensten Fortbildungsveranstaltungen, die ich in meiner bisherigen beruflichen Laufbahn besucht habe.“

Simone Keßler, Diplompädagogin

„Nur selten gelang es einem Seminarleiter, mich mit dem Umfang und der Qualität einer solchen zu überraschen.“

Yvonne Holthaus, Diplompädagogin

„Die Abwechslung zwischen Theorie und Praxis, das angenehme Umfeld, die kompetente und strukturierte Anleitung von Kelly Malottke machten die Ausbildungs rund. Alles war durchdacht und man hat viele Dinge in die Hand bekommen, wofür man selbst viel Zeit & Geld hätte investieren
müssen.“

Manuela Schmitt, Physiotherapeutin

“Ich denke sehr gerne an das Seminar zurück und finde es unglaublich, was uns Kelly in dieser kurzen Zeit mit auf den Weg gegeben hat. Fachlich und menschlich. Ich profitiere davon nicht nur als Therapeutin sondern vor allem auch als Mutter. DANKE Kelly!!!

Christina Strecker, Ergotherapeutin

„Wenn ihr als Babyzeichensprache Kursleiterin arbeiten wollt, dann seid ihr mit dieser Ausbildung bestens bedient!“

Christine Herfel, Hebamme

“Das Kursleiterseminar war eine der besten Weiterbildungen, die ich je erlebt habe. In einer ruhigen idyllischen Umgebung wurde uns in einer netten Gruppe, mit vielfältigen Methoden, ein umfangreiches Wissen vermittelt , dazu noch ein perfekt geschnürtes Paket mit einmaligem Lern- und Arbeitsmaterial.
Liebe Kelly diese drei Tage haben mich weiter gebracht und viel Spaß gemacht – vielen Dank :-)”

Sonja Münich, Lehrerin

Diese Arbeits-, Lehr- und Werbemittel sind im Paket enthalten

  • Spare viel Zeit und Geld für das Erstellen von eigenen Konzepten für Babykurse oder die pädagogische Praxis
  • Erhalte umfassende Arbeitmitttel um den Einblick in ein praxiserprobtes Konzept zu erhalten und die Einarbeitung in die Kurse zu erleichtern
  • Profitiere von unseren langjährigen Erfahrungen im Bereich der Pädagogik, Babykurse, Eltern- und Familienbegleitung
  • Tausche dich mit anderen Kollegen im Netzwerk aus und erlebe die Gemeinschaft der “Babyzeichensprachler” neu
  • Bleibe auf dem aktuellen Stand im Bereich der Babyzeichensprache
  • Hebe dich mit der Lizenz von anderen, u.U. von unausgebildeten Kursanbietern ab
  • Zeige mit Nutzung der Marke, welche Haltung du im Bereich der Pädagogik vertrittst (Eine wertschätzende Haltung gegenüber Kind und Eltern und babygerechte Vorgehensweise zeichnet das Konzept aus.)
  • Skaliere dein Kursangebot im Bereich der Eltern-Kind-Kurse/ Angebote für Eltern/Familien
  • Profitiere durch den Bekannheitsgrad der Marke und gleichnamigen Buch “Zauberhafte Babyhände”
  • Genieße finanzielle Freiheit (Es fällt nur die Seminargebühr als Einmalzahlung an/ keine dauerhaften Lizenzgebühren)
  • Inhaltliche Freiheit (Die Kursinhalte darfst du, nach deinem Bedarf weiterentwickeln)
  • Zeitliche Freiheit (Nutze die Lizenz solange du möchtest!)

“Du wirst überrascht sein, wie leicht es mit diesem Paket sein wird, Babyzeichensprache-Kurse zu leiten oder Eltern zu coachen.”

Kelly Malottke, Pädagogin und Expertin für frühkindliche Bildung und Babyzeichensprache

Babyzeichen-Kurse leiten. Eltern begleiten.

Starte jetzt mit einer kostenlosen Beratungs-Session!

Hier deinen Platz für deine individuelle Beratung sichern!

Weitere Kurs-Teilnehmer sagen

“Ich habe mit diesem Seminar ein ganz wundervolle Möglichkeit wahrgenommen zu erlernen, welchen wirklichen Mehrwert Babygebärden im Alltag darstellen und wie ich sie authentisch und spielerisch einsetzen und vermitteln kann.”

Saskia Heuskel, Trageberaterin

“Ich kann die Fortbildung sehr empfehlen. Das Lernen miteinander hat einen starten Teamchatarketer und lässt das “Lehrer-Schüler-Dasein” vergessen. Die Zeit verging wie im Flug, denn Theorie und Praxis gehen Hand in Hand und schafften eine wunderbare Atmosphäre.”

Anja Karge, Babykurs Kursleiterin

“Wow, eigentlich sollten alle Mamis direkt zu Kelly gehen! Ehrlich, eine richtig gute Fortbildung, bei der auch richtig viel Material zur Verfügung gestellt wird.”

Anne Tenzler, Kindertagespflege

“Diese Ausbilung bei Kelly kann ich nur empfehlen. Eine bessere Einführung und Einarbeitung kann man nicht bekommen. Kelly hat alles bis ins kleinste Detail geplant und ausgearbeitet, das man “fast” am nächsten Tag starten könnte! Man ist sofort startbereit! Sie hat all meine Erwartungen übertroffen. Perfekter geht es nicht”

Marion Keßler, Tagesmutter

“Ich war mit dem Seminar sehr zufrieden. Es war informativ, interessant und gut aufgebaut. Man hat wirklich das Gefühl, sofort mit einem Kurs anfangen zu können. Vor allem die Kursleiter-Handkarten sind absolut einmalig. Vielen Dank nochmal dafür Kelly. Auch deine angenehme Art hat die 3 Tage Seminar zu einem tollen Erlebnis gemacht. ”

Steffi Fath, Hebamme

“Das Kursleiterseminar war eine der besten Weiterbildungen, die ich je erlebt habe. In einer ruhigen idyllischen Umgebung wurde uns in einer netten Gruppe, mit vielfältigen Methoden, ein umfangreiches Wissen vermittelt , dazu noch ein perfekt geschnürtes Paket mit einmaligem Lern- und Arbeitsmaterial.
Liebe Kelly diese drei Tage haben mich weiter gebracht und viel Spaß gemacht – vielen Dank :-)”

Sonja Münich, Lehrerin
Nach oben