Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Babygebärden und Gesten in eigenen Babykursen und in Ihrer pädagogischen Tätigkeit professionell anwenden.

http://www.babyzeichen-akademie.de

Mit unserer Babyzeichensprache Ausbildung können Sie, entweder als Ihr eigener Chef, selbständig und qualifiziert, Babyzeichensprache Kurse anbieten und richtet sich ebenfalls an Fachkräfte aus allen Bereichen der Pädagogik, Beratung, Betreuung und Tagespflege mit Schwerpunkt Babys und Kleinkinder (bis zu 3 Jahren) oder Kindern mit Sprachentwicklungsverzögerung (altersunabhängig).

In der Ausbildung lernen Sie alle Grundlagen der Babyzeichensprache und das fachpraktische Know-how und erhalten ausführliche Spiel- und Lernmaterialien um Babyzeichensprache in anderen Eltern-Kind Gruppen zu vermitteln oder in Ihre Einzel oder Gruppenarbeit Ihrer pädagogischen Arbeit zu integrieren.

Erweitern Sie jetzt z.B. als Erzieher oder Hebamme, ihr Eltern-Kind-Angebot oder Ihr Spielangebot Ihrer Einrichtung.

Quereinsteiger sind herzlich willkommen.

Unser einzigartiges Babyzeichensprache-Ausbildungs-Konzept hebt sich von den anderen Anbietern, nicht nur vom geringen zeitlichen Aufwand der Ausbildung, sondern auch vom Preisfaktor deutlich ab. Dabei verzichtet unsere Ausbildung weder auf fachliche Kompetenz noch auf Qualität.

Selbstverständlich können Sie Ihre Kurse in jeder beliebigen Stadt  oder in Ihrer Einrichtung flexibel anbieten und Sie erhalten für Ihre persönlichen Referenzen unser Zertifikat zum Babyzeichensprache Kursleiter, direkt nach dem Seminar, ausgehändigt.

Folgende Berufsgruppen nutzen unsere Fort- und Weiterbildung: Erzieher(innen), Heilerziehungspfleger(innen), Tagesmütter, Tagesväter, Sozialpädagog(inn)en, Heilpädagog(inn)en, Ergotherapeut(inn)en, Logopäd(inn)en, psychologische Berater(innen), Lehrer(innen), Integrationshelfer(innen), persönliche Assistent(inn)en, Hebamme(n), Stillberater(innen), Quereinsteiger, Existenzgründer…

Soziale Facheinrichtungen (Bildungs- und Betreuungseinrichtungen, Kitas, Integrative Einrichtungen, Förderschulen, …) nutzen unsere Seminare als Weiterbildungsangebot für ihre Mitarbeiter.